• Podcast Mekka und Jerusalem Podcast

    Folge 1: Hummus Wars

    Der Podcast „Mekka und Jerusalem“ der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg thematisiert die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der jüdisch-muslimischen Beziehungen. Im Rahmen von Vorträgen und Interviews führt der Podcast philosophische, kulturelle und politische Perspektiven zusammen, etwa aus den Jüdischen Studien, der Islamwissenschaft und den Israel-Studien. Der Podcast wird gefördert von der VolkswagenStiftung und entsteht in Kooperation mit dem Hessischen Rundfunk, den Islamischen Studien an der Universität Frankfurt und der Islamwissenschaft an der Universität Heidelberg. Am Mikrofon sind Beyza Arslan, Johannes Becke, Dana Daymand und Frederek Musall.

    Folge 0: Intro

    In dieser Folge stellen wir uns nicht nur selbst vor, sondern sprechen auch über unsere persönlichen Hoffnungen und Ziele für den Podcast. Wir freuen uns auf euer Feedback und die kommenden Folgen! Bleibt gespannt!